Künstlerinnen Portrait – SABINE HOLEWA – im Berliner Business Wohnzimmer

Künstlerinnen Portrait – SABINE HOLEWA –

im Berliner Business Wohnzimmer

Sabine Holewa stellte in diesem Sommer im #BERLINER BUSINESS WOHNZIMMER, der einzigartigen Galerie mit den schwarzen Wänden® ausserordentlich erfolgreich aus. Ihre Ausstellung hieß „Fantastische Welten“. Seit der Ausstellung entwickelt Sabine Holewa mit Experimentierfreude, Mut und Kreativität ihre Kunstfertigkeit und ihre Stilbreite. Dank dem Reisebuch Autoren, Horst Schwartz, der des öfteren im Hause Lesungen zu seinen Büchern veranstaltet, ist die Entdeckung „Holewa“ zu verdanken.

Die Ausstellungen bzw. die Ausstellungskonzepte des BERLINER BUSINESS WOHNZIMMERs (sämtliche Konzepte sind notariell beglaubigt und geschützt – Nutzungslizenzen für diese können erworben werden) sieht eine Kombination von Ausstellung und laufendem Betrieb als auch von Lesungen und Soiréen vor – um sämtliche Kulturschaffende noch besser einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Auf Wunsch werden extra vereinbart durch LebenslustTV® Ltd. – der In-House Medienagentur von Bastian Lee Jones, ein sehr wertiges KünstlerInnen Portrait als Filmdokumentation und kurze Trailer zu den Vernissagen, Hängungen, Galeriezeiten produziert, die zur PR auf Socialmedia gern eingesetzt werden.

In dieser #KunstDoku haben wir ein gutes Beispiel für das Ausstellungskonzept des BERLINER BUSINESS WOHNZIMMERS als natürlich auch von dem Schaffen unserer Künstlerin – Sabine Holewa – die ihre Ausstellung treffend „FANTASTISCHE WELTEN“ nannte und diese mit einem hervorragenden Plakat und Einladungspostkarte versah – wo auch hier LebenslustTV® Ltd. das Design und Layout herstellt. In diesem Falle machte es die Künstlerin selbst. Ob ein Katalog hergestellt wird, liegt ebenso im Ermessen der Künstlerin, des Künstlers. Bei Sabine Holewa funktionierte auch dies wunderbar – und sie verkaufte ihre Kataloge mehrmalig sehr erfolgreich.

An die 75 Personen kamen allein zur Ausstellungseröffnung. Auch zur Lesung von Horst Schwartz kamen viele sowohl Literatur- als auch Kunstinteressierte. Der Fleiss und die Stetigkeit zahlten sich aus. Frau Holewa erarbeitete sich auf ihrem ersten Instagram Profil nach sehr umfassender PR Beratung durch Bastian Lee Jones und dessen Anraten weit über 2000 Follower, ohne diese zu künstlich zu kaufen (das alte Instagram Profil lautet: @BineBerlin8). Das Titelbild der Ausstellung war hervorragend farblich ausgesucht und erregte grosse Aufmerksamkeit im Schaufenster des BERLINER BUSINESS WOHNZIMMERS. Fleissig durch Passanten mitgenommen wurden ebenso die Einladungskarten, die ebenso das Werk „STOP“ welches in diesem Künstlerinnen Portrait thematisiert wird und welches Bastian Lee Jones zur Erweiterung der Kunstsammlung des BERLINER BUSINESS WOHNZIMMERs käuflich erwarb, abbildete.

Wir freuen uns Euch und Ihnen die Arbeit der Künstlerin SABINE HOLEWA in dieser Dokumentation vorstellen zu können, aber auch, SABINE HOLEWA in unser KünstlerInnen Investitions-Portfolio, aufzunehmen.
Es gibt kein größeres Geschenk als Kunstinteressierte zu KäuferInnen und letztendlich zu SammlerInnen von Kunst zu machen. Dies passiert durch Leidenschaft, Können und durch eine exklusive Ansprache. Vor allem: Wir müssen nur wollen (Zitat: Holefernes) – und Sabine Holewa möchte!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt:
Sabine Holewa:
E-Mail – SabineHolewa.Artist@web.de
http://www.Instagram.com/SabineHolewa

BERLINER BUSINESS WOHNZIMMER
Friedbergstr. 39, 14047 Berlin-Lietzensee
https://linktr.ee/bbwKunstundKulturevents

LebenslustTV®Ltd.
E-Mail: LebenslustTV@email.de
https://linktr.ee/LebenslustTV

Musik in dem Künstlerinnen Portrait von:
Bastian Lee Jones
https://linktr.ee/Bastian_Lee_Jones

©2022 produced by Bastian Lee Jones & LebenslustTV® Ltd & EARMErecords im Auftrag des BERLINER BUSINESS WOHNZIMMERs

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *